Gehörschutzlösungen für Firmenkunden

Im Alltag lauern viele Gefahren für unser Gehör, doch oft sind wir uns deren gar nicht bewusst. Nicht nur der Lärm von Maschinen auf dem Bau oder in der Fabrik, auch der Besuch von Konzerten, häufiges Musikhören über Kopfhörer, selbst ein auf Dauer zu lautes Klassenzimmer, kann das Gehör nachhaltig schädigen.

Gehörschutz für den Arbeitsplatz

Optimaler Schutz und lange Lebensdauer

Nach Maß gefertigte PSA-Gehörschützer sitzen perfekt im Ohr und bieten somit einen optimalen Schutz vor schädlicher Lautstärke im betrieblichen Alltag. Zugleich können Warnsignale (z.B. Feueralarm) gehört werden. Die aus Silikon gefertigten Plastiken sind unanfällig gegen Schmutz und langlebig. Über die durchschnittliche Tragezeit (ca. 2 Jahre) können zudem die Kosten für Einweggehörschutz eingespart werden.

Perfekt für alle Einsatzbereiche

Durch die vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten, ist der Gehörschutz für alle Branchen geeignet. Vom Maschinenbauer zum Milchwerk, vom Pharmaunternehmen bis zur Brauerei. Wir haben immer den passenden Gehörschutz.

Funktionskontrolle und Einweisung inklusive

Wir führen die vorgeschriebene Funktionskontrolle kostenfrei bei Erstabgabe durch und fertigen die erforderliche Dokumentation. Ergänzend zur Funktionskontrolle erhalten Ihre Mitarbeiter eine praktische Einweisung. Alle PSA-Gehörschützer entsprechen der neuen PSA-Verordnung (EU) 2016/425.

Wir haben uns umgehört – das sagen unsere Kunden:

x

Thank you!

If you feedback requires a response, we'll be in touch shortly

FAQ - Wir geben die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Nach einer kompetenten Beratung, welcher Schutz für Ihren Bereich in Frage kommt, werden von allen vorgesehenen Mitarbeiter Abformungen der Ohrmuschel gemacht. Dazu kommen wir zu Ihnen und können alle nötigen Schritte vor Ort durchführen. Alternativ können die Mitarbeiter in die nächstegelegene Filiale kommen und dort die Abformung vornehmen lassen. Der Vorgang dauert pro Person ungefähr fünf bis zehn Minuten. Die Abformungen werden 3D gescannt und im Labor computerunterstützt hergestellt. Von der Abformung bis zur Auslieferung vergehen je nach Auftragslage zehn bis 14 Tage.

Individuell angepasster Gehörschutz bietet neben dem wesentlich erhöten Tragekomfort einen besseren und zuverlässigeren Schutz vor Lärm im Vergleich zu einer Standard Lösung. Durch die maßangefertigte Passform garantiert der individuelle Gehörschutz die höchste Abdichtung und einen definierten Sitz, der bei jeder Anwendung gleich ist. Darüberhinaus ist ein maßgefertigter Gehörschutz auf lange Sicht kostengünstiger als Standard-Gehörschutz für die Einmalanwendung.

Möglichkeiten der Förderung und Kostenübernahme von Gehörschutz für Ihren Betrieb

Ist in Ihrem Unternehmen das Tragen von Gehörschutz gesetzlich vorgeschrieben, muss der Arbeitgeber nach dem Arbeitsschutzgesetz die kompletten Kosten übernehmen. Wie er diese Ausgaben finanziert, ist dem Arbeitgeber überlassen. Es gibt zwei Berufsgenossenschaften, die unter bestimmten Voraussetzungen eine Arbeitsschutzprämie bezahlt.

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) bietet für gewerbliche Unternehmen die Arbeitsschutzprämie an. In diesem Fall werden 50 % der Anschaffungskosten für den angepassten Gehörschutz als Prämie ausgezahlt, die maximale Fördersumme beträgt 100,- € – diese richtet sich nach dem jährlichen BG-Beitrag.

Für die Förderung durch die BG BAU kommt nur in Frage, wenn Ihr Unternehmen Mitglied in der BG BAU ist und folgende Kriterien erfüllt:

  • Unternehmen mit mindestens einem Angestellten
  • BG-Beitrag von mindestens 100,00 Euro
  • Einsatzbereich, in welchem ständig Gehörschutz getragen werden muss
  • Antragstellung muss in dem Kalenderjahr der Anschaffung erfolgen

Auch Einzelunternehmer*innen mit einer freiwilligen Versicherung bei der BG BAU können eine Fördersumme von bis zu 250,- € jährlich erhalten.

Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) bietet seit 2015 im Rahmen eines Prämienverfahrens eine Kostenerstattung an. Hierbei werden 40 % der Anschaffungskosten für die angeschafften Otoplastiken übernommen.
 

Um eine Prämie von der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft zu erhalten, muss Ihr Unternehmen einer der nachstehend genannten Branchen angehören:

  • Sicherheitsunternehmen
  • Zeitarbeitsunternehmen
  • Sportunternehmen mit bezahlten Sportlerinnen und Sportlern
  • Unternehmen der Glasindustrie, Grobkeramik und Feinkeramik
  • Kraftfahrbetriebe, Bahndienstleistungen

Wie kann ich die Prämie für maßgefertigten Gehörschutz beantragen?

Zur Beantragung der Förderung bei der zuständigen Berufsgenossenschaft, müssen Sie folgende Schritte beachten:

  • Belege/Rechnungen des angeschafften Gehörschutzes sammeln
  • Antrag ausfüllen
  • Antrag mit allen Belegen/Rechnungen an Berufsgenossenschaft schicken

Bei der BG BAU haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fördersumme anzusparen. Diese Option ist für kleinere Unternehmen sehr attraktiv. So kann jedes Unternehmen seine Fördersumme über mehrere Jahre hinweg ansparen, um dann eine höhere Fördersumme zu erzielen. Wie hoch die Fördersumme ist, die Sie letztendlich erhalten, errechnet sich aus dem von Ihrem Unternehmen geleisteten Beitrag an die BG BAU und der damit verbundenen Einstufung.

Unsere Referenzen im Bereich Gehörschutz

Es gibt nichts, was wir noch nicht gehört haben. Also schießen Sie los!
Wir freuen uns Ihnen zu Ihrem perfekten Hörschutz zu verhelfen und beantworten gerne all Ihre Fragen.

  • AGCO GmbH
  • Auto Singer GmbH & Co. KG
  • DEKRA Visatec GmbH
  • Architekten Traut GmbH
  • Andreas Willnecker GmbH
  • Baumöbelschreinerei Brünz
  • Buchbinderei Alfons Haggenmiller GmbH & Co. KG
  • Buchmann Metalltechnik GmbH & Co. KG
  • Concrete Rudolph GmbH
  • Die Steinwerkstatt Weiler GmbH
  • Elektro Grundl GmbH
  • Elektro Osterberger GmbH
  • Geiger Hoch-und Tiefbau GmbH und Co. KG
  • Holzmanufaktur Ritter
  • RS Traut GmbH & Co. KG
  • Schnitzerdruck Print und Media GmbH
  • Schreinerei Breyer
  • Stahl- und Metallbau Johann Georg Weber
  • Steinhauser Metalltechnik GmbH
  • ATTERER Stahlcenter GmbH
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Buchmann Metalltechnik GmbH & Co. KG
  • Eisen Fendt GmbH
  • Elopak GmbH
  • Harald Stotz GmbH
  • Henze Boron Nitride Products AG
  • HERRMANN GmbH
  • Holzer Druck und Medien Druckerei und Zeitungsverlag GmbH & Co. KG
  • Lacroix Verpackungen GmbH
  • Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH
  • Manfred Sirch GmbH & Co. KG
  • MB Spritzgusstechnik GmbH
  • MBK Maschinenbau GmbH
  • MPE Garry GmbH
  • Nussbaum Metallhandel GmbH
  • OTT-Jakob Spanntechnik GmbH
  • Pohl Kunststofftechnik Formenbau GmbH
  • Precicut Zerpanungstechnik GmbH & Co. KG
  • Rädler & Reutemann GmbH
  • Rawe Electronic GmbH
  • Roland Münst GmbH
  • Rupp Lindenberg Produktions GmbH
  • Silikon-Technik Siltec GmbH & Co. KG
  • Steinhauser Metalltechnik GmbH
  • SycoTec GmbH & Co. KG
  • Tumler Metallbau
  • Videotechnik Bär GmbH
  • Waldner Laboreinrichtungen GmbH & Co.KG
  • Waschstraßen & Konzepte Stotz GmbH & Co. KG
  • Weißachtal-Kraftwerke eG
  • W. Zimmermann GmbH und Co. KG
  • Allgäuer Brauhaus AG
  • Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG
  • Buchmann GmbH
  • Engelbräu Hermann Widenmayer KG
  • E.V.A GmbH
  • Hochland Deutschland GmbH
  • Nestlé Deutschland AG
  • Privat-Brauerei Zötler GmbH
  • Rupp Lindenberg Produktions GmbH
  • S&R Produktions GmbH
  • Drunken Masters
  • Fabio Venezia (Founder Voxnox Berlin)
  • Luca Musto
  • Videotechnik Bär GmbH
  • Landratsamt Biberach (Veterinäramt)
  • Lindenberger Werkstätten GmbH
  • Sparkasse Allgäu
  • Stadt Marktoberdorf
  • Straßenmeisterei Leutkirch

Direkt und unkompliziert - schreiben Sie uns!

Sie haben Fragen zu unserem Angebot für Gehörschutz?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden Ihr Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten!

Fabian Glocker
Vertrieb Gehörschutz | Medizinprodukteberater

Residenzplatz 1
87435 Kempten

Telefon: 0151 74227996
E-Mail: f.glocker@zr-hoersysteme.de

* Pflichtfeld
Zengerle & Riederer Signet
Mit nur einem Klick
alles auf einen Blick
x
Aktuelle Informationen Icon Aktuelle Informationen Online Terminvereinbarung Icon Terminvereinbarung Kontaktaufnahme Icon Kontakt Anruf direkt vor Ort
0800 2009002
Icon Telefon
Filialfinder Icon Filiale