Im-Ohr-Hörsysteme

Nahezu unsichtbare Mini-Hörlösungen.

Im-Ohr-Hörgeräte sind die Mini-Geheimwaffe gegen Hörverlust. Winzig klein und leistungsstark verstecken sich diese Hörgeräte nahezu unsichtbar im Gehörgang. Da die gesamte Technik mit dem im-Ohr-Hörgerät im Gehörgang verschwindet sind diese Hörgeräte die unauffälligste Art einen Hörverlust auszugleichen. Die Im-Ohr-Hörgeräte werden für eine bestmöglich Hörleistung auf die individuelle Anatomie des Gehörgangs kalibriert und können daher kaum verrutschen oder unbeabsichtigt aus dem Ohr fallen. Da im Gehörgang keine Schweißdrüsen sitzen, ist auch das Schwitzen kein Problem. Auf Grund der winzigen Bauform der Im-Ohr-Hörgeräte ist leider nicht der volle Funktionsumfang moderner Hörgeräte verfügbar. So ist im Gegensatz zu Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten eine Bluetooth-Verbindung mit anderen Geräten wie Smartphone oder TV nur eingeschränkt verfügbar.

Maßgefertigt

Im-Ohr-Hörgeräte werden für den perfekten Sitz in Ihrem Ohr maßgefertigt. Die Hörsysteme können aus hochwertigem, medizinischem Titan hergestellt werden. Titan ist unglaublich fest, leicht und widerstandsfähig.

Super diskret

Im-Ohr-Hörsysteme sind oft so diskret, dass niemand sieht, wie gut Sie hören. Neue Fertigungstechniken ermöglichen es heute, noch kleinere und unauffälligere Geräte herzustellen, ohne auf technische Features verzichten zu müssen.

Vollautomatisch

Im-Ohr-Hörsysteme arbeiten mit dem neuesten Betriebssystem. Sie passen sich einfach automatisch an jede Umgebung an, sodass Sie überall bestmögliche Hörleistung genießen. Sie müssen Ihr Hörgerät nicht mehr manuell einstellen.

Hinter-Ohr-Hörsysteme

Noch nicht überzeugt? Erfahren Sie hier alles zu Hinter-Ohr-Hörsystemen. Alles was technisch möglich ist.

Wir haben uns umgehört – das sagen unsere Kunden:

x

Thank you!

If you feedback requires a response, we'll be in touch shortly

Informieren Sie sich jetzt

Wir sind für Sie da, egal ob vor Ort oder Digital. Machen Sie jetzt gleich einen kurzen digitalen Hörtest, vereinbaren Sie direkt einen Termin in einer unserer acht Niederlassungen oder bestellen Sie unser kostenloses Infopaket zu sich nach Hause.

FAQ - Wir geben die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Im-Ohr-Hörgeräte sind für leichte bis mittelgradige Hörverluste geeignet. Je nach Größe Ihres Gehörgangs, der Ohrmuschel und der notwendigen technischen Ausstattung der Im-Ohr-Hörsysteme können diese als unsichtbare CIC-Hörgeräte ("completely in the canal" - deutsch: komplett im Gehörgang) oder als unauffällige ITC-Hörgeräte ("in the canal" - deutsch: im Gehörgang) gefertigt werden.

Im Unterschied zu Hinter-Ohr-Hörsystemen (HdO) werden Im-Ohr-Hörsysteme (IdO) individuell nach Maß speziell für Ihre Ohren angefertigt. Die IdO-Hörgeräte sind nahezu unsichtbar im Gehörgang platziert und garantieren eine sehr diskrete Verbesserung Ihrer Hörleistung. Auf Grund der kleinen Baugröße werden Im-Ohr-Hörgeräte auch heute noch mit speziellen Hörgerätebatterien betrieben. Je nach Baugröße der Im-Oh-Hörgeräte können aber alle technischen Features, welche auch ein Hinter-Ohr-Hörgerät auszeichnen, enthalten sein.

Die meisten Hörsysteme im Ohr werden wunschgemäß so klein wie möglich gefertigt, weshalb die kleinsten Im-Ohr-Hörgeräte ohne Bluetooth Funktion ausgeliefert werden. Soll die Bluetooth Funktion gegeben sein, ist eine etwas größere Bauform in der Ohrmuschel notwendig. Während die Funktionalität steigt, wird die Sichtbarkeit der Geräte von außen höher. 

Zengerle & Riederer Signet
Mit nur einem Klick
alles auf einen Blick
x
Aktuelle Informationen Icon Aktuelle Informationen Online Terminvereinbarung Icon Terminvereinbarung Kontaktaufnahme Icon Kontakt Anruf direkt vor Ort
0800 2009002
Icon Telefon
Filialfinder Icon Filiale